Einträge von Bernhard Frank

Backup & Recovery mit System Center 2016 Data Protection Manager für Service Provider

Der System Center 2016 Data Protection Manager (DPM) ist das Backup & Recovery Werkzeug aus der System Center 2016 Suite. DPM ist / kann: Hyper-V Backup: Ermöglicht das Sichern von virtuelle Maschinen (VMs) (Windows / Linux) direkt auf dem Hyper-V-Host neuerdings auch auf VMware . Anwendungsorientiert: Workloads wie z.B. SQL Server, Exchange und SharePoint lassen […]

Webinar: Datenbank-Hosting mit SQL Server 2016 für Service Provider und Cloud Solution Reseller

Neue Webinar-Serie: Database as a Service (DBaaS) mit SQL Server 2016 für Service Provider Kaum eine Web- / Business-App kommt ohne Datenbank aus, und Big Data | Business Intelligence versprechen weiteres Wachstum. AWS und Microsoft Azure bieten bereits zahlreiche DBaaS Dienste an, die stark genutzt werden. Service Provider haben mit SQL Server ein interessantes Produkt um die […]

Windows Server 2016: Kurzvorstellung Nano Server – der Neue KLEINE Server für die Cloud

Hallo Mit dem Windows Server 2016 wird es eine interessante „Darreichungsform“ des Servers geben, nämlich den Nano Server. Dieser Server hat keine GUI. Der Nano Server ist der Server für die Cloud. Warum: Durch das Weglassen der GUI Teile soll er schlanker und effizienter sein und weniger oft gepatched  werden müssen, d.h. mehr Uptime und weniger Wartungsintervalle. […]

05 SPLA-Serie: Terminal Services oder Remotedesktopdienste (RDS) oder Desktop-as-a-Service (DaaS) in SPLA (Services Provider License Agreement) lizenzieren

Serie zum Thema Services Provider License Agreement (SPLA) Wichtig: Die Informationen sind aus dem Jahr 2014 aber dennoch größtenteils gültig. Jedoch ist nicht auszuschließen, dass Änderungen in SPLA und SPUR die in den Videos gebrachten Informationen revidieren oder obsolet machen. Bitte beachten Sie, dass die verbindlichen Informationen in der jeweils gültigen Version der SPUR (Services Provider […]

04 SPLA-Serie: Exchange Server 2013, Lync Server 2013 und SharePoint Server 2013 in SPLA (Services Provider License Agreement) lizenzieren

Serie zum Thema Services Provider License Agreement (SPLA) Wichtig: Die Informationen sind aus dem Jahr 2014 aber dennoch größtenteils gültig. Jedoch ist nicht auszuschließen, dass Änderungen in SPLA und SPUR die in den Videos gebrachten Informationen revidieren oder obsolet machen. Bitte beachten Sie, dass die verbindlichen Informationen in der jeweils gültigen Version der SPUR (Services Provider […]